Verletzlichkeit – ein magischer Schlüssel

Offen zu sein – bedeutet für Viele verwundbar, angreifbar, ungeschützt, verletzlich zu sein. Ausgeliefert anderen Meinung, Energien und Verhalten. Sich zu öffnen und sichtbar zu sein, mit dem was man ist, wird als bedrohlich und gefährlich eingestuft – eine schützende Mauer, Kokon oder letztlich verschlossen zu sein … schützt vor …

Spiritualität leben

Ein spirituelles Leben führen bedeutet für mich, ganz normal und natürlich (= spirituell) zu leben; ein Dasein in dem Achtsamkeit, Mitgefühl, Freude, Offenheit, Lebenslust, Kreativität uvm. seinen natürlichen Ausdruck findet. In gewisser Weise haben wir uns selbst aus den ‚Augen verloren‘. Es gilt zurück zu finden zur wahren Natur unseres …