Liebe | Herzverbindung & Selbstliebe

Datum/Zeit
Date(s) - 03/02/2018 - 04/02/2018
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Filderstadt (Bernhausen)

Kategorien


Es gilt sich zu befreien von der Konditionierung und Glauben, dass unsere Gedankenwelt wesentlicher ist als unser Herz & Seele. Wir nicht genug sind, nichts wert sind, es nicht verdient haben oder …

Selbstliebe ist Grundlage für wahre Empfänglichkeit, Fülle und Selbstverwirklichung. Selbstliebe ist tiefgreifende Selbstannahme und Wertschätzung dessen was ich bin in meiner Ganzheit (Licht & Schatten). Es ist Ausdruck wahrer Verbundenheit mit dem eigenen Wesen und dem Leben selbst.

Mangelnde Akzeptanz und Unterdrückung von Angst vor Schmerz, Verlust oder Verletzung hält uns meist in einer Art Kreislauf gefangen, trennt uns von unserer inneren Quelle. Wir verdrängen damit aus unserem Bewusstsein, dass durch uns, über unser Herz, die machtvollste Energie fließt, eine alles durchdringende Kraft: Liebe.

Im Seminar geht es darum (unbewussten) Widerstand und Begrenzungen sich selbst zu lieben zu erkennen und anzunehmen, um sie transzendieren zu können. Sei es durch ständige Selbstkritik, Minderwertigkeitsgefühle, (Selbst-) Zweifel, Mangelbewusstsein, Selbstunterdrückung/-ablehnung, u. a.,. Angst vor Schmerz und Verletzung aufzulösen, die wir in Verbindung mit Liebe abgespeichert haben, alte Wunden des Herzen, in fliesende Energie zu transformieren.

Durch erkennen und auflösen alter destruktiver Konditionierungen und Denkgewohnheiten schaffen wir Raum für (Selbst-) Liebe. Wir öffnen unser Herz.

Wir ermöglichen über die Kraft der (Selbst-) Vergebung uns selbst zu befreien und anzunehmen. Vergangenes loszulassen. Uns mit unserem Seinswert zu verbinden und darauf einzulassen. Wir eröffnen damit neue Möglichkeitsräume, die wohltuend, erfüllend und nährend sind.

Über unsere Herzverbindung schaffen wir Zugang zum Bewusstsein unseres Herzens und der damit verbundenen Kraft und Macht. Es ermöglicht eigene wahre Werte, Wünsche, Sehnsüchte und Bedürfnisse, die jenseits unseres begrenzten Denkens und Überzeugungen liegen, zu erkennen und in die Welt zu bringen.

Unser Herz ist Resonanzgeber, um für uns als Mensch/Seele zu erkennen, was für uns wichtig, nährend, erfüllend, stimmig, etc. ist (oder auch nicht) und ist Verbindung zu unserer Intuition. Eine starke Verbindung mit unserem Herz ist wesentlich, wenn wir ein DaSein gestalten und kreieren wollen, das unserem wahren Wesen entspricht, auf Liebe, Harmonie, Freude, Vertrauen, Leichtigkeit, u. a.m. basiert und in dem wir uns selbst wieder erkennen und wohlfühlen.

Das Seminar ist Begegnung in Freude und Wertschätzung, von Seele zu Seele, von Herz zu Herz.

Im Mittelpunkt steht:

  • sich selbst lieben
  • Herzverbindung/Herzöffnung
  • Bewusstsein des Herzens
  • Seinswert / Eigenwert
  • sich selbst annehmen
  • Empfänglichkeit
  • (Selbst-) Vergebung
  • loslassen
  • Verletzlichkeit

 

Ort:  Bewegungsraum, Filderstadt (Bernhausen) – Details bei Anmeldung
Zeiten: Samstag 10 – ca. 18 h,  Sonntag 10 – ca. 17 h
Kosten: € 240

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung: Anmeldung Liebe 02.2018 (als pdf)

 

Hinweis/Angebot:
Die 4 Seminarthemen (Liebe, SeinsFreude, Freiheit, Seelenlicht) formulieren mit ihrer Reihenfolge einen Erkenntnis-/Heilungs- und Bewusstseinsweg. Sie sind jedoch so aufgebaut, dass sie als Einzelseminar oder als SeminarEinheit (alle 4 Themen) genutzt werden können. Wie die Seminare genutzt werden möchten ist für jede/n frei wählbar. 
Für jene, die alle 4 Seminare als Weg nutzen wollen, gibt es einen reduzierten Gesamtpreis – hierfür bitte bei mir melden für weitere Details & Abstimmung. Danke.