Abgefahren

Abgefahren

anders kann ich diesen Tag erstmal nicht beschreiben! Ich war am 06. Januar beim JahresAnfangEnde-Seminar von Stephanie Fritz und dieser Tag war ein ganz toller und wertvoller Abschluss der Rauhnächte für mich. Bei den Meditationen und der Seelenreise war schnell klar, dass bei mir noch mehr gesehen und vor allem geheilt werden möchte. Und die Art, wie Stephanie für die Gruppe da war, was sie gesehen und gespürt hat, und vor allem, was sie zu geben hat und nehmen kann, war so wundervoll und wertvoll, dass ich das Gefühl hatte, da ist noch mehr.

So habe ich bei Stephanie Fritz einen Einzeltag gebucht – wir zwei einen ganzen Tag lang. Und was soll ich sagen… WOW, krass und wirklich abgefahren. Gut, ich stehe so ziemlich allem offen gegenüber aber SO abgefahren hatte ich es mir nicht vorgestellt. Was da alles abläuft, sich löst und angeschaut, geheilt werden möchte – abgefahren.

Schon einen Tag danach, merke ich ganz deutliche, wertvolle Veränderungen – auch meine Kinder spüren das deutlich und unser Umgang ist viel friedvoller und harmonischer. Meine Träume heute Nacht waren viel klarer als sonst. Gar kein „Traum-Wirrwarr“. Ich bin sehr dankbar, dass ich Stephanie begegnet bin.

Wer etwas für sich tun möchte, wer offen und bereit ist, hinzuschauen in seine eigene Geschichte und alle Verstrickungen, der kann für sich, meiner Meinung nach, nichts besseres tun als sich diesen Tag zu gönnen. Wir investieren so viel Geld ins Außen und hoffen auf Gutes für Innen. Ich hätte mein Geld nicht besser investieren können. Herzensdank für diesen Tag mit Dir, liebe Stephanie.